Vorstand

Die Kabel Deutschland Holding AG hat eine zweistufige Corporate Governance Struktur, bestehend aus Vorstand und Aufsichtsrat.

Der Vorstand ist verantwortlich für das operative Management von Kabel Deutschland. Die Mitglieder des Vorstands werden vom Aufsichtsrat berufen und können von diesem auch wieder abberufen werden.

Der Vorstand berichtet regelmäßig an den Aufsichtsrat über die aktuelle Entwicklung des Geschäfts sowie Veränderungen in der Geschäftsstrategie.

Andreas Laukenmann

Vorsitzender des Vorstands (CEO)

Andreas Laukenmann (Jahrgang 1970) ist seit Juli 2019 Vorstandsvorsitzender der Kabel Deutschland Holding AG. Seit Juli 2019 ist er zudem Geschäftsführer des Privatkundengeschäfts von Vodafone Deutschland. Zuvor war er bereits seit 2018 für die gesamte Consumer-Produktpalette von Vodafone in Deutschland verantwortlich.

Andreas Laukenmann ist seit fast 15 Jahren im Vodafone-Konzern tätig. Er verantwortete ab September 2004 in der Geschäftsleitung von Vodafone Tschechien zunächst den Bereich ‚Strategy & Planning‘ und dann als Vice President das Business-Segment. 2007 wechselte er zur deutschen Vodafone-Festnetztochter Arcor. Im Zuge der Integration von Arcor kam er 2009 zu Vodafone Deutschland, wo er verschiedene Management-Funktionen innehatte, unter anderem in den Bereichen Wholesale und Commercial Management Consumer. Seit 2016 verantwortete er als Bereichsleiter im Marketing die Mobilfunk-Produkte.

Vor seinem Eintritt bei Vodafone war Andreas Laukenmann Mitglied der Geschäftsleitung bei der Münchner Management-Beratung Diamond Cluster. Seine Karriere startete er bei der Beratungsgesellschaft Ernst & Young. Andreas Laukenmann studierte Informatik an der Technical University in Karlsruhe und schloss sein Studium als Diplom-Informatiker ab.

Anna Dimitrova

Vorstandsmitglied / Chief Financial Officer (CFO)

Anna Dimitrova (Jahrgang 1976) ist seit dem 1. April 2016 Geschäftsführerin bei Vodafone Deutschland und verantwortet die Bereiche Finance und Strategy. Bereits seit Dezember 2014 war sie Mitglied der Geschäftsleitung Strategy & Corporate Development und seit April 2016 Geschäftsführerin für den Bereich Strategy & Innovation von Vodafone Deutschland. Die gebürtige Bulgarin startete ihre Karriere bei Vodafone 2001 im Marketingbereich von Vodafone Deutschland und hatte seitdem verschiedene Management-Positionen in den Geschäftsbereichen Consumer, Enterprise und Finance inne. So zeichnete sie seit 2011 für die Bereiche Finance Enterprise sowie Enterprise Marketing verantwortlich. Seit Dezember 2012 war sie Chief Financial Officer von Vodafone Tschechien. Anna Dimitrova ist Diplom-Kauffrau und studierte Marketing, Wirtschaftsinformatik und Controlling an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg sowie Betriebswirtschaft an der Universität für nationale und Weltwirtschaft in Sofia, Bulgarien. Zusätzlich besitzt sie ein Diploma of Management des Henley Management College, Großbritannien.